Showdown in der Kreisliga A - Staffel 1

Kreisliga A - Staffel 1: SC Hitdorf – FC Germania Zündorf (Sonntag, 15:15 Uhr)

13. März 2020, 12:00 Uhr

Der SC Hitdorf fordert im Topspiel den FC Germania Zündorf heraus. Jüngst brachte der DSK Köln Hitdorf die fünfte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Zündorf dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch die SpVg. Rheinkassel-Langel zuletzt mit 6:1 abgefertigt. Der SCH möchte gegen die Germania die Scharte des Hinspiels auswetzen, als man mit 0:6 deutlich unterlag.

Mit nur 23 Gegentoren hat der FC Germania Zündorf die beste Defensive der Kreisliga A - Staffel 1. Der Gast wartet mit einer Bilanz von insgesamt 13 Erfolgen, zwei Unentschieden sowie zwei Pleiten auf. Zwölf Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den Ligaprimus dar.

Die Zuschauer dürfen auf viele Tore hoffen. Beide Mannschaften gehören, mit einem Schnitt von über 3,47 Toren pro Spiel, zu den offensivstärksten der Liga. Mut machen dürfte beiden Mannschaften ein Blick auf die Statistik: Zündorf belegt einen guten ersten Platz in der Auswärts-, der SC Hitdorf einen ebenso guten ersten Platz in der Heimtabelle. Im Klassement liegen beide Teams dicht beieinander. Lediglich fünf Punkte machen den Unterschied aus.

Mit großem Interesse schauen die Beobachter auf diese Begegnung. Formal ist es eine Partie zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren