Macht Öttershagen weiter Plätze gut?

Kreisliga B - Staffel 3: SV Höhe – SV Öttershagen (Sonntag, 15:00 Uhr)

13. März 2020, 12:00 Uhr

Öttershagen will wichtige Punkte im Kellerduell beim SVH holen. Zuletzt spielte der SV Höhe unentschieden – 2:2 gegen den SC Uckerath II. Der SVÖ siegte im letzten Spiel gegen den FC Hennef 05 II mit 3:2 und belegt mit 16 Punkten den zwölften Tabellenplatz. Im Hinspiel wurde kein Sieger ermittelt. Die Mannschaften hatten sich remis mit 1:1 getrennt.

Höhe besetzt mit neun Punkten einen direkten Abstiegsplatz. Mit nur 17 Treffern stellen die Gastgeber den harmlosesten Angriff der Kreisliga B - Staffel 3. Der SVH förderte aus den bisherigen Spielen zwei Siege, drei Remis und zwölf Pleiten zutage. Die volle Punkteausbeute sprang für den SV Höhe in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus.

Insbesondere an vorderster Front kommt der SV Öttershagen nicht zur Entfaltung, sodass nur 27 erzielte Treffer auf das Konto des SVÖ gehen. Die bisherige Ausbeute von Öttershagen: fünf Siege, ein Unentschieden und elf Niederlagen. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holte der SVÖ.

Wenn Höhe den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten des SVH (58). Aber auch beim SV Öttershagen ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (55).

Formal ist Höhe im Spiel gegen Öttershagen nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich der SV Höhe Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Kommentieren