Afrika FC duelliert sich mit Fühlingen

Kreisliga C - Staffel 1: Afrika Fussball Club Köln – SV Fühlingen-Chorweiler (Sonntag, 15:00 Uhr)

13. März 2020, 12:00 Uhr

Der Afrika FC trifft am Sonntag mit Fühlingen auf einen formstarken Gegner. Zuletzt kassierte der AFC eine Niederlage gegen die DJK Grün-Weiß Nippes – die achte Saisonpleite. Letzte Woche siegte der SV Fühlingen-Chorweiler gegen den SC Blau-Weiß Köln III mit 2:1. Damit liegt der SVF mit 33 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Im Hinspiel hatte Fühlingen auf heimischem Terrain mit 1:0 die Oberhand behalten.

Die formschwache Abwehr, die bis dato 49 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden des Afrika Fussball Club Köln in dieser Saison. Die volle Punkteausbeute sprang für die Gastgeber in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus.

Der SVF förderte aus den bisherigen Spielen zehn Siege, drei Remis und vier Pleiten zutage. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – elf Punkte aus den letzten fünf Partien holten die Gäste.

Insbesondere den Angriff des SV Fühlingen-Chorweiler gilt es für den Afrika FC in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt Fühlingen den Ball mehr als zweimal pro Partie im Netz zappeln. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Der AFC schafft es mit 18 Zählern derzeit nur auf Platz 14, während der SV Fühlingen-Chorweiler 15 Punkte mehr vorweist und damit den fünften Rang einnimmt.

Drei Siege und zwei Remis stehen in der jüngsten Bilanz von Fühlingen. Der Afrika Fussball Club Köln hat also eine harte Nuss zu knacken.

Kommentieren