Türk Genc SV Köln II in der Fremde eine Macht

Kreisliga C - Staffel 3: Anadolu Köln – Türk Genc SV Köln II (Sonntag, 15:00 Uhr)

13. März 2020, 12:00 Uhr

Anadolu bekommt es am Sonntag mit einem Team zu tun, dessen jüngste Auftritte von Erfolg gekrönt waren. Anadolu Köln dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch der FC Hellas Leverkusen zuletzt mit 11:1 abgefertigt. Letzte Woche siegte der Türk Genc SV Köln II gegen den FC Germania Zündorf II mit 5:2. Somit nimmt die Reserve von Türk Genc mit 31 Punkten den fünften Tabellenplatz ein. Im Hinspiel hatte ein Tor den entscheidenden Unterschied gemacht. Damals hatte Anadolu mit 1:0 gewonnen.

Mehr als Platz neun ist für die Heimmannschaft gerade nicht drin. Anadolu Köln förderte aus den bisherigen Spielen sieben Siege, zwei Remis und acht Pleiten zutage. Neun Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für Anadolu dar.

Neun Erfolge, vier Unentschieden sowie vier Pleiten stehen aktuell für Türk Genc II zu Buche. Zuletzt lief es recht ordentlich für die Gäste – 13 Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Die Hintermannschaft des Türk Genc SV Köln II ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von Anadolu Köln mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Anadolu bekommt es mit einer harten Nuss zu tun. In der Fremde weiß Türk Genc II bislang zu überzeugen.

Anadolu Köln hat mit dem Türk Genc SV Köln II im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Kommentieren