Pflichtangelegenheit für Hütte II

Kreisliga C - Staffel 4: SG Eschmar – SV Rot-Weiß Hütte II (Sonntag, 15:00 Uhr)

13. März 2020, 12:00 Uhr

Eschmar konnte in den letzten zwei Spielen nicht punkten. Mit der Reserve von Hütte kommt am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Am letzten Spieltag nahm die SGE gegen den TFC Inter Troisdorf die siebte Niederlage in dieser Spielzeit hin. RWH II dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch der SV Hellas Troisdorf III zuletzt mit 11:1 abgefertigt.

Die SG Eschmar führt mit 23 Punkten die zweite Tabellenhälfte an. In den jüngsten fünf Auftritten brachte das Heimteam nur einen Sieg zustande.

Nach 16 gespielten Runden gehen bereits 35 Punkte auf das Konto des SV Rot-Weiß Hütte II und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz. Für hohen Unterhaltungswert war in den bisherigen Spielen des Gasts stets gesorgt, mehr Tore als Hütte II (72) markierte nämlich niemand in der Kreisliga C - Staffel 4. RWH II holte aus den bisherigen Partien elf Siege, zwei Remis und drei Niederlagen. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zwölf Punkte aus den letzten fünf Partien holte der SV Rot-Weiß Hütte II.

Vor allem die Offensivabteilung von Hütte II muss Eschmar in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als viermal pro Spiel.

Die SGE geht eindeutig als Außenseiter in die Partie. Im Verlauf der Saison holte die SG Eschmar nämlich insgesamt zwölf Zähler weniger als RWH II.

Kommentieren