Gipfeltreffen der Kreisliga C - Staffel 4

Kreisliga C - Staffel 4: SpVgg Lülsdorf-Ranzel – SV Rot-Weiß Hütte II (Sonntag, 15:15 Uhr)

13. März 2020, 12:00 Uhr

Setzt die Zweitvertretung des SV Rot-Weiß Hütte der Erfolgswelle der SpVgg Lülsdorf-Ranzel ein Ende? Die jüngsten Auftritte der Heimmannschaft brachten eine starke Ausbeute ein. Lü-Ra tritt mit breiter Brust an, wurde doch der Siegburger TV zuletzt mit 2:0 besiegt. Hütte II siegte im letzten Spiel gegen den SV Hellas Troisdorf III mit 11:1 und belegt mit 35 Punkten den dritten Tabellenplatz. Das Hinspiel entschied RWH II vor eigenem Publikum mit 2:1 für sich.

Auf die eigene Heimstärke ist Verlass. Die SpVgg holte daheim bislang vier Siege und ein Remis. Zu Hause verlor man lediglich zweimal. Die SpVgg Lülsdorf-Ranzel scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende neun Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.

Für hohen Unterhaltungswert war in den bisherigen Spielen des SV Rot-Weiß Hütte II stets gesorgt, mehr Tore als die Gäste (72) markierte nämlich niemand in der Kreisliga C - Staffel 4. Zuletzt lief es recht ordentlich für Hütte II – zwölf Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Aufpassen sollte Lü-Ra auf die Offensivabteilung von RWH II, die durchschnittlich mehr als viermal pro Spiel zuschlug. Die SpVgg bekleidet mit 35 Zählern Tabellenposition vier. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher elf Siege ein.

Mit großem Interesse schauen die Beobachter auf diese Begegnung. Formal ist es eine Partie zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren