Ausgleichstreffer in letzter Sekunde

Regionalliga West: Fortuna Düsseldorf II – SC Wiedenbrück 2000, 1:1 (0:0)

10. Oktober 2020, 23:31 Uhr

Die Reserve von Fortuna Düsseldorf und der SC Wiedenbrück 2000 verließen den Platz beim Endstand von 1:1. Bereits im Vorfeld hatte einiges für ein Aufeinandertreffen zweier ebenbürtiger Teams gesprochen. Das Endergebnis bestätigte schließlich diese Einschätzung.

Zur Halbzeit war die Partie noch vollkommen offen. Remis lautete das Zwischenresultat. Die Heimmannschaft brach den Bann in der 78. Minute und markierte die Führung. F95 II schaffte es nicht, das Ergebnis über die Zeit zu bringen, denn dem SC Wiedenbrück 2000 gelang in der Nachspielzeit (90.) der Ausgleichstreffer. Am Ende trennten sich Fortuna Düsseldorf II und Wiedenbrück schiedlich-friedlich.

Trotz eines gewonnenen Punktes fiel die Fortuna II in der Tabelle auf Platz sieben. An der Abwehr von F95 II ist so gut wie kein Vorbeikommen. Erst vier Gegentreffer musste Fortuna Düsseldorf II bislang hinnehmen. Nur einmal gab sich die Fortuna II bisher geschlagen.

Der SCW belegt momentan mit zehn Punkten den neunten Tabellenplatz, das Torverhältnis ist mit 9:9 ausgeglichen. Zwei Siege, vier Remis und eine Niederlage hat der SC Wiedenbrück 2000 derzeit auf dem Konto. Mit dem Gewinnen tut sich Wiedenbrück weiterhin schwer, sodass man schon das dritte Spiel sieglos blieb.

Nächsten Samstag (14:00 Uhr) gastiert F95 II beim Bonner SC, der SCW empfängt zeitgleich den Fortuna Köln.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema