Bröltal ringt Hangelar nieder

Bezirksliga - Staffel 2: Bröltaler SC – VfR Hangelar, 1:0

11. Oktober 2020, 23:32 Uhr

Der Bröltaler SC kam am Sonntag zu einem 1:0-Erfolg gegen den VfR Hangelar. Die Experten wiesen Hangelar vor dem Match gegen Bröltal die Favoritenrolle zu, der Spielverlauf belehrte sie letzten Endes jedoch eines Besseren.

Am Ende machte ein Tor den Unterschied zwischen dem BSC und dem VfR aus.

Für den Bröltaler SC gibt es einiges zu tun. Denn die Bilanz von vier Punkten aus drei Heimspielen lässt doch Luft nach oben. Die Gastgeber liegen im Klassement nun auf Rang 15. Der Angriff ist bei Bröltal die Problemzone. Nur sechs Treffer erzielte der BSC bislang. Der Bröltaler SC fuhr nun nach langem Warten endlich den ersten Saisonsieg ein. Nur einmal ging Bröltal in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld.

Nach sechs gespielten Runden gehen bereits zwölf Punkte auf das Konto des VfR Hangelar und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden vierten Platz.

Nächster Prüfstein für den BSC ist der SSV Bornheim (Sonntag, 15:15 Uhr). Der VfR misst sich am selben Tag mit dem FSV Neunkirchen-Seelscheid (15:30 Uhr).

Kommentieren