Hamburger SV will oben dranbleiben

2. Bundesliga: SpVgg Greuther Fürth – Hamburger SV (Samstag, 13:00 Uhr)

15. Oktober 2020, 18:01 Uhr

Will SpVgg Greuther Fürth den schwachen Saisonstart hinter sich lassen, muss gegen Hamburger SV gewonnen werden. Nichts gewonnen und nichts verloren. Im dritten Saisonspiel die dritte Punkteteilung, am Ende hieß es gegen die Würzburger Kickers für Fürth 2:2. HSV gewann das letzte Spiel gegen SC Paderborn mit 4:3 und belegt mit sechs Punkten den dritten Tabellenplatz.

Die Stärke von Hamburger SV liegt in der Offensive – mit insgesamt sechs erzielten Treffern.

Die Mannschaften liegen mit einem Abstand von nur drei Punkten auf Schlagdistanz zueinander.

Die Vorzeichen deuten auf eine ausgeglichene Partie. Ein Favorit lässt sich jedenfalls nicht bestimmen.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema