Der Primus kommt

3. Liga: Hansa Rostock – 1860 München (Samstag, 14:00 Uhr)

15. Oktober 2020, 18:01 Uhr

1860 München will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge beim FCH punkten. Letzte Woche siegte Hansa gegen den SC Verl mit 3:2. Damit liegt der Hansa Rostock mit sieben Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Am Samstag wies 1860 München den VfB Lübeck mit 4:1 in die Schranken.

Zwei Erfolge, ein Unentschieden sowie eine Pleite stehen aktuell für den FCH zu Buche.

Für hohen Unterhaltungswert war in den bisherigen Spielen von 1860 München stets gesorgt, mehr Tore als der Spitzenreiter (10) markierte nämlich niemand in der 3. Liga. 1860 München ist in dieser Saison immer noch ungeschlagen. Die Bilanz lautet drei Siege und ein Unentschieden.

Aufpassen sollte der Hansa Rostock auf die Offensivabteilung von 1860 München, die durchschnittlich mehr als zweimal pro Spiel zuschlug. Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur drei Punkte auseinander.

Welches Team am Ende die Nase vorn haben wird, ist angesichts eines vergleichbaren Potenzials schwer vorherzusagen.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe