Waldhof Mannheim fordert Wehen Wiesbaden heraus

3. Liga: Wehen Wiesbaden – SV Waldhof Mannheim (Samstag, 14:00 Uhr)

15. Oktober 2020, 18:01 Uhr

Will Waldhof Mannheim den schwachen Saisonstart hinter sich lassen, muss bei Wehen Wiesbaden gewonnen werden. Mit einem 0:0-Unentschieden musste sich der SVWW kürzlich gegen Türkgücü München zufriedengeben. Nichts gewonnen und nichts verloren. Im vierten Saisonspiel die vierte Punkteteilung, am Ende hieß es gegen 1. FC Kaiserslautern für SVW 1:1.

Dass die Abwehr ein gut funktionierender Mannschaftsteil des Wehen Wiesbaden ist, zeigt sich daran, dass sie bislang nur zwei Gegentore zugelassen hat. Die Heimmannschaft ist in dieser Saison immer noch ungeschlagen. Die Bilanz lautet ein Sieg und drei Unentschieden.

Während sich die Abteilung Attacke mit acht Toren als treffsicher erweist, präsentiert sich die Defensive von SV Waldhof Mannheim angesichts acht Gegentreffer noch löchrig.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit in der unteren Hälfte der Tabelle. Wehen Wiesbaden belegt mit sechs Punkten den zehnten Rang, während Waldhof Mannheim mit zwei Zählern weniger auf Platz 13 rangiert.

SVW hat mit dem SVWW im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe