Kommt Hambacher SV wieder in die Spur?

Bezirksliga - Staffel 3: Hambacher SV – SV Frauenberg (Sonntag, 15:00 Uhr)

16. Oktober 2020, 12:01 Uhr

SV Frauenberg will bei Hambacher SV die schwarze Serie von fünf Niederlagen beenden. Zuletzt musste sich Hambacher SV geschlagen geben, als man gegen Jugendsport Wenau die dritte Saisonniederlage kassierte. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt von SV Frauenberg ernüchternd. Gegen Kurdistan SV kassierte man eine 1:4-Niederlage.

Im Tableau ist für Hambacher SV mit dem elften Platz noch Luft nach oben. Insbesondere an vorderster Front kommt Hambacher SV nicht zur Entfaltung, sodass nur fünf erzielte Treffer auf das Konto des Heimteams gehen. Nur einmal ging Hambacher SV in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld.

Mit nur einem Zähler auf der Habenseite ziert SV Frauenberg das Tabellenende der Bezirksliga - Staffel 3. Im Sturm des Gasts stimmt es ganz und gar nicht: Drei Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen. Für SV Frauenberg muss der erste Saisonsieg her.

Die Defizite in der Verteidigung sind bei SV Frauenberg klar erkennbar, sodass bereits 17 Gegentreffer hingenommen werden mussten. Auf fremdem Terrain reklamierte SV Frauenberg erst einen Zähler für sich.

Gegen Hambacher SV rechnet sich SV Frauenberg insgeheim etwas aus – gleichwohl geht Hambacher SV leicht favorisiert ins Spiel.

Kommentieren