Fortuna Köln gegen Bonn – Heimfluch gegen Auswärtstrumpf

Regionalliga West: Fortuna Köln – Bonner SC (Mittwoch, 19:30 Uhr)

20. Oktober 2020, 15:01 Uhr

Nach vier Ligaspielen ohne Sieg braucht Fortuna Köln mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Mittwoch, im Spiel gegen Bonn. Die Fortuna kam zuletzt gegen den SC Wiedenbrück 2000 zu einem 4:4-Unentschieden. Am vergangenen Samstag ging der BSC leer aus – 0:2 gegen Fortuna Düsseldorf II.

Nach acht gespielten Runden gehen bereits 15 Punkte auf das Konto des Fortuna Köln und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden vierten Platz. Die Stärke des Heimteams liegt in der Offensive – mit insgesamt 17 erzielten Treffern. Kein einziger Sieg in den letzten vier Spielen! Fortuna Köln kommt seit längerer Zeit nicht mehr richtig in Fahrt. Wenigstens teilte man sich zuletzt die Punkte.

Zu mehr als Platz 15 reicht die Bilanz des Bonner SC derzeit nicht.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft des Gasts sein: Die Fortuna versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. Mit Bonn hat der Fortuna Köln einen auswärtsstarken Gegner (1-2-1) zu Gast. Mit vier Siegen war Fortuna Köln genauso häufig erfolgreich, wie der BSC in dieser Spielzeit verlor. Damit dürfte auch klar sein, wer in dieser Partie den Ton angeben will.

Auf dem Papier ist der Bonner SC zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften