SV Meppen auf dem absteigenden Ast

3. Liga: SV Meppen – 1. FC Kaiserslautern (Samstag, 14:00 Uhr)

22. Oktober 2020, 18:01 Uhr

Nach vier Partien ohne Sieg braucht der SV Meppen mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Samstag, im Spiel gegen 1. FC Kaiserslautern. Beim Hallescher FC gab es für Meppen am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 1:4-Niederlage. Gegen FC Ingolstadt kam Kaiserslautern im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (1:1).

Die Hintermannschaft des SVM steht bislang auf wackeligen Beinen. Bereits zwölf Gegentore kassierte das Heimteam im Laufe der bisherigen Saison. Mit dem Gewinnen tat sich der SV Meppen zuletzt schwer. In vier Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Auf des Gegners Platz hat 1. FC Kaiserslautern noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst zwei Zählern unterstreicht. Der Angriff ist beim Gast die Problemzone. Nur vier Treffer erzielte Kaiserslautern bislang. Am liebsten teilt 1. FC Kaiserslautern die Punkte. Da man aber auch schon zweimal verlor, befindet sich die Mannschaft derzeit in der Abstiegszone.

Die Mannschaften sind mit nur einem Punkt Unterschied aktuell in gleichen tabellarischen Gefilden unterwegs.

Mit Meppen spielt Kaiserslautern gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe