FC Germania Zündorf: Drei Punkte sollen her

Bezirksliga - Staffel 1: FC Germania Zündorf – TV Hoffnungsthal (Sonntag, 15:15 Uhr)

23. Oktober 2020, 12:00 Uhr

Am kommenden Sonntag trifft der FC Germania Zündorf auf TV Hoffnungsthal. Zündorf gewann das letzte Spiel gegen die DJK Viktoria Frechen mit 4:1 und liegt mit zehn Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Zuletzt kassierte TV Hoffnungsthal eine Niederlage gegen den SC West Köln – die vierte Saisonpleite.

Angesichts der guten Heimstatistik (2-1-0) dürfte die Germania selbstbewusst antreten. Die Stärke des Heimteams liegt in der Offensive – mit insgesamt 20 erzielten Treffern. Die Bilanz des FC Germania Zündorf nach sechs Begegnungen setzt sich aus drei Erfolgen, einem Remis und zwei Pleiten zusammen.

Auf fremdem Terrain reklamierte TV Hoffnungsthal erst einen Zähler für sich.

Ins Straucheln könnte die Defensive der Gäste geraten. Die Offensive von Zündorf trifft im Schnitt mehr als dreimal pro Match. Weit auseinander liegen die beiden Mannschaften im Klassement nicht. Nur drei Punkte trennen die Teams voneinander.

Die Germania oder TV Hoffnungsthal? Wer am Ende als Sieger dasteht, ist aufgrund des ähnlichen Leistungsvermögens kaum vorhersagbar.

Kommentieren