Buisdorf rückt auf Platz drei vor

Bezirksliga - Staffel 2: TuS Buisdorf – FSV Neunkirchen-Seelscheid, 1:1

26. Oktober 2020, 08:16 Uhr

Der TuS Buisdorf und der FSV Neunkirchen-Seelscheid teilten sich an diesem Spieltag die Punkte. Das Match endete mit einem 1:1. Mit einem respektablen Unentschieden trennte sich Buisdorf vom Favoriten.

Dass die Partie keinen Sieger finden würde, war besiegelte Sache, als der Referee die Begegnung beim Stand von 1:1 schließlich abpfiff.

Beim TuS präsentierte sich die Abwehr angesichts 16 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (19). Ein Punkt reichte der Heimmannschaft, um in der Tabelle aufzusteigen. Mit nun 13 Punkten steht der TuS Buisdorf auf Platz drei. Buisdorf verbuchte insgesamt vier Siege, ein Remis und zwei Niederlagen. Der TuS baut die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Mit 22 Zählern führt Seelscheid das Klassement der Bezirksliga - Staffel 2 souverän an. Der Defensivverbund der Gäste ist nur äußerst schwer zu knacken. Die erst sechs kassierten Gegentore suchen in der Liga ihresgleichen. Der FSV ist in dieser Saison immer noch ungeschlagen. Die Bilanz lautet sieben Siege und ein Unentschieden. Zuletzt lief es erfreulich für den FSV Neunkirchen-Seelscheid, was 13 Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen.

Das nächste Spiel findet für beide Teams in zwei Wochen statt. Der TuS Buisdorf empfängt am 08.11.2020 den FC Hertha Rheidt, während Seelscheid am selben Tag den SSV Bornheim zu Gast hat.

Kommentieren