Gelingt Fort. Düsseldorf die Wiedergutmachung?

2. Bundesliga: Fortuna Düsseldorf – 1. FC Heidenheim (Freitag, 18:30 Uhr)

29. Oktober 2020, 13:00 Uhr

Heidenheim will nach vier Spielen ohne Sieg bei Fort. Düsseldorf endlich wieder einen Erfolg landen. Am vergangenen Spieltag verlor Düsseldorf gegen Hannover 96 und steckte damit die dritte Niederlage in dieser Saison ein. Gegen den VfL Osnabrück war für 1. FC Heidenheim im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin.

Die Ursache für das bis dato enttäuschende Abschneiden von Fortuna Düsseldorf liegt insbesondere in der löchrigen Abwehr, die sich bereits neun Gegentreffer fing.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit in der unteren Hälfte der Tabelle. Heidenheim belegt mit fünf Punkten den 13. Rang, während Fort. Düsseldorf mit einem Zähler weniger auf Platz 16 rangiert. Die Zwischenbilanz von 1. FC Heidenheim liest sich wie folgt: ein Sieg, zwei Remis und zwei Niederlagen. Der Gast wie auch Düsseldorf haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen.

Welches Team am Ende die Nase vorn haben wird, ist angesichts eines vergleichbaren Potenzials schwer vorherzusagen.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema