Krisenteam Rot Weiss Ahlen benötigt Punkte

Regionalliga West: Fortuna Düsseldorf II – Rot Weiss Ahlen (Samstag, 14:00 Uhr)

29. Oktober 2020, 18:00 Uhr

Ahlen steht bei der Reserve der Fortuna eine schwere Aufgabe bevor. F95 II siegte im letzten Spiel gegen den Bonner SC mit 2:0 und liegt mit 15 Punkten weit oben in der Tabelle. Zwar blieb der RWA nun seit sechs Partien ohne Sieg, aber gegen SV Lippstadt 08 trennte man sich zuletzt wenigstens mit einem 1:1-Remis.

Angesichts der guten Heimstatistik (2-1-0) dürfte Fortuna Düsseldorf II selbstbewusst antreten. Prunkstück des Gastgebers ist die Defensivabteilung, die im bisherigen Saisonverlauf erst vier Gegentreffer kassierte – Liga-Bestwert. Die Fortuna II weist bisher insgesamt vier Erfolge, drei Unentschieden sowie eine Pleite vor.

Auf fremden Plätzen läuft es für Rot Weiss Ahlen bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf einen mageren Zähler. Zu mehr als Platz 20 reicht die Bilanz des Gasts derzeit nicht. Mit 23 Toren fing sich Ahlen die meisten Gegentore der Regionalliga West ein. Nach zehn Spielen verbucht der RWA einen Sieg, drei Unentschieden und sechs Niederlagen auf der Habenseite. Zwei Unentschieden und drei Niederlagen aus den letzten fünf Spielen: Rot Weiss Ahlen kann einfach nicht gewinnen.

Besonderes Augenmerk sollte Ahlen auf die Offensive von F95 II legen, die im Schnitt über zweimal pro Match ein Tor erzielt.

Alles andere als ein Sieg wäre eine Enttäuschung für Fortuna Düsseldorf II, schließlich kommt die bisherige Saisonbilanz der Fortuna II erheblich erfreulicher daher als das Abschneiden des RWA.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema