Pflichtangelegenheit für Hansa

3. Liga: 1. FC Kaiserslautern – Hansa Rostock (Montag, 19:00 Uhr)

01. November 2020, 15:01 Uhr

Am Montag bekommt es Kaiserslautern mit dem FCH zu tun, einem Kontrahenten, der den Erfolg zuletzt gepachtet hatte. Jüngst brachte der SV Meppen 1. FC Kaiserslautern die dritte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Der Hansa Rostock siegte im letzten Spiel und hat nun 14 Punkte auf dem Konto.

Daheim hat Kaiserslautern die Form noch nicht gefunden: Die zwei Punkte aus drei Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Das Heimteam befindet sich derzeit im Tabellenkeller.

Die Stärke von Hansa liegt in der Offensive – mit insgesamt 14 erzielten Treffern. Das bisherige Abschneiden des Gasts: vier Siege, zwei Punkteteilungen und ein Misserfolg.

Von der Offensive des FCH geht immense Gefahr aus. Mehr als zweimal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie. Beim Hansa Rostock sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Dreimal in den letzten fünf Spielen verließ Hansa das Feld als Sieger, während 1. FC Kaiserslautern in dieser Zeit sieglos blieb.

Gegen Kaiserslautern sind für den FCH drei Punkte fest eingeplant.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe