Gladbach hat Punkte dringend nötig

Regionalliga West: SV Bergisch Gladbach 09 – Bonner SC (Samstag, 14:00 Uhr)

19. November 2020, 18:02 Uhr

In den letzten sechs Spielen sprang für den SV Bergisch Gladbach 09 nicht ein Sieg heraus. Gegen den Bonner SC soll sich das ändern. Am vergangenen Samstag ging Gladbach leer aus – 1:4 gegen den SC Wiedenbrück 2000. Letzte Woche siegte der BSC gegen den SV Rödinghausen mit 1:0. Somit nimmt Bonn mit elf Punkten den 17. Tabellenplatz ein.

Daheim hat der SV09 die Form noch nicht gefunden: Die drei Punkte aus sechs Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Im Angriff des Heimteams herrscht Flaute. Erst zwölfmal brachte der SV Bergisch Gladbach 09 den Ball im gegnerischen Tor unter. Nach 13 Spielen verbucht Gladbach einen Sieg, fünf Unentschieden und sieben Niederlagen auf der Habenseite. Mit dem Gewinnen tat sich der SV09 zuletzt schwer. In sechs Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Auf fremdem Terrain reklamierte der Bonner SC erst fünf Zähler für sich. Die Gäste mussten schon 26 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. Drei Siege, zwei Unentschieden und acht Niederlagen stehen bis dato für Bonn zu Buche. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte der BSC in den vergangenen fünf Spielen.

In der Tabelle sind die Mannschaften in der gleichen Region unterwegs, nachdem die bisherige Saison der beiden Teams vergleichbar verlief.

Mit großem Interesse schauen die Beobachter auf diese Begegnung. Formal ist es eine Partie zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema