SC Freiburg: Punkte müssen her

1. Bundesliga: SC Freiburg – 1. FSV Mainz 05 (Sonntag, 15:30 Uhr)

20. November 2020, 12:01 Uhr

Entgegen dem Trend – Freiburg schaffte in den letzten sechs Spielen nicht einen Sieg – soll für die Heimmannschaft im Duell mit FSV Mainz 05 wieder ein Erfolg herausspringen. Am letzten Spieltag kassierte SC Freiburg die dritte Saisonniederlage gegen RB Leipzig. Zuletzt spielte Mainz 05 unentschieden – 2:2 gegen FC Schalke 04.

Daheim hat Freiburg die Form noch nicht gefunden: Die zwei Punkte aus drei Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. SC Freiburg steht aktuell auf Position 14 und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. 8:16 – das Torverhältnis von Freiburg spricht eine mehr als deutliche Sprache. Mit dem Gewinnen tat sich SC Freiburg zuletzt schwer. In sechs Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Mit nur einem Zähler auf der Habenseite ziert 1. FSV Mainz 05 das Tabellenende der 1. Bundesliga. Im Angriff des Gasts herrscht Flaute. Erst siebenmal brachte FSV Mainz 05 den Ball im gegnerischen Tor unter. Mainz 05 wird alles daran setzen, den ersten Saisonsieg einzufahren.

Diese Begegnung lässt auf Tore hoffen, auch wenn beide Mannschaften vor allem durch Gegentreffer auffallen. So griff Freiburg bisher 16-mal ins eigene Netz. Dagegen hatte 1. FSV Mainz 05 bisher 20-mal das Nachsehen in dieser Saison.

FSV Mainz 05 steht vor einer schweren, aber nicht unlösbaren Aufgabe.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe