Ahlen rettet einen Punkt

Regionalliga West: Rot-Weiß Oberhausen – Rot Weiss Ahlen, 1:1 (1:0)

21. November 2020, 23:30 Uhr

Rot-Weiß Oberhausen und Rot Weiss Ahlen teilten sich an diesem Spieltag die Punkte. Das Match endete mit einem 1:1. Ahlen zog sich gegen Oberhausen achtbar aus der Affäre und erzielte gegen den Favoriten einen Punktgewinn.

Nils Winter brachte RWO in der 29. Minute nach vorn. Zur Pause hatten die Gastgeber eine hauchdünne Führung inne. Der Tabellenletzte traf in Minute 76 zum Ausgleich. Letztlich gingen Oberhausen und Ahlen mit jeweils einem Punkt auseinander.

Für RWO gibt es einiges zu tun. Denn die Bilanz von sieben Punkten aus sechs Heimspielen lässt doch Luft nach oben. Rot-Weiß Oberhausen bleibt mit diesem Remis weiterhin auf Platz 13. Drei Siege, sechs Remis und fünf Niederlagen hat Oberhausen derzeit auf dem Konto. In den letzten fünf Partien rief RWO konsequent Leistung ab und holte acht Punkte.

Der RWA muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Die Gäste holten auswärts bisher nur zwei Zähler. Einen Sieg, vier Remis und neun Niederlagen hat Rot Weiss Ahlen momentan auf dem Konto. Zwei Unentschieden und drei Niederlagen aus den letzten fünf Spielen: Ahlen kann einfach nicht gewinnen.

Nächster Prüfstein für Rot-Weiß Oberhausen ist SV Lippstadt 08 (Mittwoch, 18:00 Uhr). Der RWA misst sich am selben Tag mit der Zweitvertretung des FC Schalke 04 (19:30 Uhr).

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema