Kaiserslautern schlägt in letzter Minute zu

3. Liga: 1. FC Kaiserslautern – VfB Lübeck, 1:0 (0:0)

26. November 2020, 00:35 Uhr

Nach der Auswärtspartie gegen 1. FC Kaiserslautern stand Lübeck mit leeren Händen da. Kaiserslautern siegte mit 1:0. In einem Spiel zweier formal gleich starker Gegner machte am Ende lediglich ein Tor den Unterschied aus.

Torlos ging es zur Halbzeitpause in die Kabinen. Der Schlusspfiff war zum Greifen nah, als der Gastgeber noch einen Treffer parat hatte (88.). Am Schluss gewann 1. FC Kaiserslautern gegen den VfB Lübeck.

Für Kaiserslautern gibt es einiges zu tun. Denn die Bilanz von sieben Punkten aus sechs Heimspielen lässt doch Luft nach oben. Mit drei Punkten im Gepäck schob sich 1. FC Kaiserslautern in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den 14. Tabellenplatz. Den bitteren Geschmack einer Niederlage erlebte Kaiserslautern seit einiger Zeit nicht mehr. Exakt fünf Spiele ist es her.

Lübeck holte auswärts bisher nur sechs Zähler. Der Gast findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang 13.

Zwei Siege, sieben Remis und drei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme von 1. FC Kaiserslautern bei. Vier Siege, zwei Remis und sechs Niederlagen hat der VfB derzeit auf dem Konto.

Kaiserslautern reist schon am Sonntag zu 1. FC Saarbrücken. Für den VfB Lübeck geht es schon am Samstag weiter, wenn man SV Waldhof Mannheim empfängt.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe