Heimmacht Preußen Münster

Regionalliga West: Preußen Münster – FC Wegberg-Beeck (Samstag, 14:00 Uhr)

26. November 2020, 18:01 Uhr

Der FC Wegberg-Beeck will im Spiel beim Preußen Münster nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Beim Fortuna Köln gab es für die Preußen am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 0:2-Niederlage. Am letzten Spieltag nahm Wegberg gegen den 1. FC Köln U21 die sechste Niederlage in dieser Spielzeit hin.

Angesichts der guten Heimstatistik (6-0-0) dürfte der SCP selbstbewusst antreten. Nach 15 gespielten Runden gehen bereits 29 Punkte auf das Konto der Heimmannschaft und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz. Vier Niederlagen trüben die Bilanz des Preußen Münster mit ansonsten neun Siegen und zwei Remis.

Mit 17 Zählern aus 15 Spielen steht der FC momentan im Mittelfeld der Tabelle. Mit dem Gewinnen tat sich der Gast zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Der FC Wegberg-Beeck steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison der Preußen bedeutend besser als die von Wegberg.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema