Reißt Mönchengladbach II das Ruder herum?

Regionalliga West: Borussia Mönchengladbach II – Fortuna Köln (Samstag, 14:00 Uhr)

26. November 2020, 18:01 Uhr

Die Reserve von Mönchengladbach will im Spiel gegen Fortuna Köln nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. BMG II musste sich im vorigen Spiel Fortuna Düsseldorf II mit 1:2 beugen. Die Fortuna siegte im letzten Spiel souverän mit 2:0 gegen den Preußen Münster und muss sich deshalb nicht verstecken.

Mit 18 Zählern aus 13 Spielen steht die Borussia Mönchengladbach II momentan im Mittelfeld der Tabelle. Fünf Siege und drei Remis stehen fünf Pleiten in der Bilanz der Gastgeber gegenüber. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte Mönchengladbach II lediglich einmal die Optimalausbeute.

Der Fortuna Köln rangiert mit 26 Zählern auf dem sechsten Platz des Tableaus. Die Stärke des Gasts liegt in der Offensive – mit insgesamt 31 erzielten Treffern. Fortuna Köln weist bisher insgesamt sieben Erfolge, fünf Unentschieden sowie drei Pleiten vor.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft von BMG II sein: Die Fortuna versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz.

Auf dem Papier ist die Borussia Mönchengladbach II zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema