Krise hält an: Wuppertaler SV seit fünf Spielen sieglos

Regionalliga West: SV Bergisch Gladbach 09 – Wuppertaler SV, 1:0 (0:0)

17. Dezember 2020, 00:01 Uhr

Nichts zu holen gab es für Wuppertaler SV beim SV Bergisch Gladbach 09. Die Heimmannschaft erfreute ihre Fans mit einem 1:0. In einem Spiel zweier formal gleich starker Gegner machte am Ende lediglich ein Tor den Unterschied aus.

Torlos ging es zur Halbzeitpause in die Kabinen. Die spielentscheidende Rolle nahm Serhat Koruk ein, der kurz vor knapp für Gladbach zum Führungstreffer bereitstand (85.). Mit Ablauf der Spielzeit schlug der SV09 WSV 1:0.

Trotz des Sieges fiel der SV Bergisch Gladbach 09 in der Tabelle auf Platz 16.

Durch diese Niederlage fällt Wuppertaler SV in der Tabelle auf Platz 18 zurück. Nach dem fünften Spiel in Folge ohne Dreier werden die Gäste nach unten durchgereicht.

Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher vier Siege ein.

Beide Mannschaften erwartet nur eine kurze Pause. Schon am Samstag reist Gladbach zur Zweitvertretung von Fortuna Düsseldorf, während WSV am selben Tag bei der Reserve von Borussia Dortmund antritt.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema