Duell auf Augenhöhe

3. Liga: Hansa Rostock – SpVgg Unterhaching (Samstag, 14:00 Uhr)

07. Januar 2021, 18:01 Uhr

Am Samstag trifft der Hansa Rostock auf die SpVgg Unterhaching. Anstoß ist um 14:00 Uhr. Hansa gewann das letzte Spiel gegen den FSV Zwickau mit 2:0 und nimmt mit 26 Punkten den fünften Tabellenplatz ein. Unterhaching kam zuletzt gegen FC Bayern München II zu einem 1:1-Unentschieden.

Die Hintermannschaft ist das Prunkstück des FCH. Insgesamt erst 18-mal gelang es dem Gegner, die Heimmannschaft zu überlisten. Sieben Erfolge, fünf Unentschieden sowie fünf Pleiten stehen aktuell für den Hansa Rostock zu Buche.

Auf fremdem Terrain reklamierte die SpVgg erst sechs Zähler für sich. Im Tableau ist für die Gäste mit dem zwölften Platz noch Luft nach oben. Sechs Siege und zwei Remis stehen sieben Pleiten in der Bilanz der SpVgg Unterhaching gegenüber. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zehn Punkte aus den letzten fünf Partien holte Unterhaching.

Die Vorzeichen deuten auf ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe