Remis zwischen Kaiserslautern und Viktoria

3. Liga: 1. FC Kaiserslautern – FC Viktoria Köln, 0:0 (0:0)

09. Januar 2021, 23:30 Uhr

Am Samstag trennten sich 1. FC Kaiserslautern und der FC Viktoria Köln unentschieden mit 0:0. Vor dem Spiel war kein Favorit auszumachen und das spiegelte sich auch im Ergebnis wider.

Der Unparteiische setzte mit dem Halbzeitpfiff dem torlosen Treiben auf dem Feld vorläufig ein Ende. Mit dem Abpfiff des Referees Bacher (Amerang-Kirchensur) trennten sich Kaiserslautern und Viktoria remis.

1. FC Kaiserslautern findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang 15. Drei Siege, zehn Remis und fünf Niederlagen haben die Gastgeber derzeit auf dem Konto. In den letzten Partien hatte Kaiserslautern kaum etwas zu melden und ging (zumeist) leer aus.

Die Viktoria holte auswärts bisher nur 13 Zähler. Die Gäste führen mit 23 Punkten die zweite Tabellenhälfte an. Der FC Viktoria Köln verbuchte insgesamt sechs Siege, fünf Remis und sieben Niederlagen. Viktoria ließ in den letzten fünf Spielen einiges vermissen und sicherte sich nur einmal die Maximalausbeute.

Nächster Prüfstein für 1. FC Kaiserslautern ist auf gegnerischer Anlage der SC Verl (Samstag, 14:00 Uhr). Tags zuvor misst sich die Viktoria mit Türkgücü München.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema