Gelingt Zwickau der Coup?

3. Liga: FSV Zwickau – FC Ingolstadt (Mittwoch, 19:00 Uhr)

12. Januar 2021, 15:00 Uhr

Zwickau steht gegen Ingolstadt eine schwere Aufgabe bevor. Zuletzt kam der FSV Zwickau zu einem 2:1-Erfolg über den VfB Lübeck. FC Ingolstadt siegte im letzten Spiel gegen den MSV Duisburg mit 2:1 und belegt mit 28 Punkten den zweiten Tabellenplatz.

Daheim hat Zwickau die Form noch nicht gefunden: Die vier Punkte aus acht Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Im Angriff des Heimteams herrscht Flaute. Erst 14-mal brachte der FSV Zwickau den Ball im gegnerischen Tor unter. Zu den vier Siegen und drei Unentschieden gesellen sich bei Zwickau sieben Pleiten. Zuletzt gewann der FSV Zwickau etwas an Boden. Zwei Siege und ein Unentschieden schaffte der FSV Zwickau in den letzten fünf Spielen. Um das letzte Drittel der Tabelle zu verlassen, muss Zwickau diesen Trend fortsetzen.

Ingolstadt verbuchte acht Siege, vier Unentschieden und vier Niederlagen auf der Habenseite.

Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Zwickau schafft es mit 15 Zählern derzeit nur auf Platz 18, während FC Ingolstadt 13 Punkte mehr vorweist und damit den zweiten Rang einnimmt.

Mit Ingolstadt empfängt der FSV Zwickau diesmal einen sehr schweren Gegner.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften