Uerdingen startet gegen Ingolstadt

3. Liga: KFC Uerdingen 05 – FC Ingolstadt (Sonntag, 15:00 Uhr)

22. Januar 2021, 12:02 Uhr

Der KFC Uerdingen 05 will im Spiel gegen FC Ingolstadt nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Das letzte Ligaspiel endete für Uerdingen mit einem Teilerfolg. 1:1 hieß es am Ende gegen SV Waldhof Mannheim. Die fünfte Saisonniederlage kassierte Ingolstadt am letzten Spieltag gegen 1860 München. Im Hinspiel erlitten die Gastgeber eine knappe 1:2-Niederlage gegen FC Ingolstadt. Springt dieses Mal mehr für den KFC heraus?

Die Heimbilanz des KFC Uerdingen 05 ist ausbaufähig. Aus zehn Heimspielen wurden nur elf Punkte geholt. Uerdingen steht aktuell auf Position elf und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Mit nur 16 Treffern stellt der KFC den harmlosesten Angriff der 3. Liga. Nach 19 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des KFC Uerdingen 05 insgesamt durchschnittlich: sechs Siege, sechs Unentschieden und sieben Niederlagen. Uerdingen ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches acht Punkte.

Nach 19 gespielten Runden gehen bereits 34 Punkte auf das Konto von Ingolstadt und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden zweiten Platz.

Der KFC steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison von FC Ingolstadt bedeutend besser als die des KFC Uerdingen 05.

Kommentieren