Lübeck kommt nicht aus dem Keller

3. Liga: 1. FC Saarbrücken – VfB Lübeck, 0:0 (0:0)

24. Januar 2021, 23:31 Uhr

Als klarer Favorit musste 1. FC Saarbrücken einen Dämpfer hinnehmen und kam gegen den VfB Lübeck nicht über ein 0:0-Remis hinaus. Weder besiegt noch unterlegen. Lübeck trat gegen den Favoriten 1. FC Saarbrücken an und konnte am Ende mit sich zufrieden sein. Im Hinspiel hatten sich beide Mannschaften egalisiert und 1:1 remis gespielt.

Im ersten Durchgang tasteten sich die beiden Mannschaften lediglich ab, Tore gab es nicht zu verzeichnen. Nachdem auch die zweite Hälfte ohne Tore verstrichen war, trennten sich Saarbrücken und der VfB schließlich mit einem torlosen Unentschieden.

Mit 30 Zählern aus 19 Spielen steht 1. FC Saarbrücken momentan im Mittelfeld der Tabelle. Acht Siege, sechs Remis und fünf Niederlagen hat die Heimmannschaft derzeit auf dem Konto. Vom Glück verfolgt war Saarbrücken in den letzten fünf Spielen nicht. In diesem Zeitraum findet sich nur ein einziger Sieg.

Der VfB Lübeck besetzt mit 17 Punkten einen direkten Abstiegsplatz. Die Gäste verbuchten insgesamt vier Siege, fünf Remis und zehn Niederlagen. Zuletzt war bei Lübeck der Wurm drin. In den letzten acht Spielen wurde nicht ein Sieg eingetütet.

Am nächsten Mittwoch reist 1. FC Saarbrücken zum Hansa Rostock, zeitgleich empfängt der VfB die SpVgg Unterhaching.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe