Bloß nicht verlieren

1. Bundesliga: 1. FC Köln – DSC Arminia Bielefeld (Sonntag, 15:30 Uhr)

29. Januar 2021, 12:00 Uhr

Der DSC Arminia Bielefeld will wichtige Punkte im Kellerduell bei 1. FC Köln holen. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt von 1. FC Köln ernüchternd. Gegen 1899 Hoffenheim kassierte man eine 0:3-Niederlage. Arminia zog gegen Eintracht Frankfurt am letzten Spieltag mit 1:5 den Kürzeren. Der DSC kam im Hinspiel gegen 1. FC Köln zu einem knappen 1:0-Sieg. Wird das Rückspiel wieder eine enge Angelegenheit?

Im Angriff weist 1. FC Köln deutliche Schwächen auf, was die nur 15 geschossenen Treffer eindeutig belegen. Zu den drei Siegen und sechs Unentschieden gesellen sich bei den Gastgebern neun Pleiten. In den jüngsten fünf Auftritten brachte 1. FC Köln nur einen Sieg zustande.

Auf des Gegners Platz hat der DSC Arminia Bielefeld noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst fünf Zählern unterstreicht. Im Angriff der Gäste herrscht Flaute. Erst 14-mal brachte Arminia den Ball im gegnerischen Tor unter. Bisher verbuchte der DSC fünfmal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen zwei Unentschieden und elf Niederlagen.

Mit 15 Punkten nimmt 1. FC Köln den 16. Tabellenplatz ein. Damit ist man dem DSC Arminia Bielefeld ganz dicht auf den Fersen, denn Arminia hat mit 17 Punkten nur zwei Zähler mehr auf dem Konto und steht auf dem 15. Platz.

Welches Team am Ende die Nase vorn haben wird, ist angesichts eines vergleichbaren Potenzials schwer vorherzusagen.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema