Nächster Erfolg für Fortuna Köln

Regionalliga West: 1. FC Köln U21 – Fortuna Köln, 1:2 (0:2)

20. Februar 2021, 23:31 Uhr

Am Samstag verbuchte der Fortuna Köln einen 2:1-Erfolg gegen den 1. FC Köln U21. Den großen Hurra-Stil ließ Fortuna Köln vermissen. Am Ende stand jedoch ein knapper Erfolg zu Papier. Im Hinspiel hatte das Endresultat 1:1 gelautet.

Beide Mannschaften starteten vorsichtig in das Spiel. Zu Torchancen gelangte in der Anfangsphase keine von beiden. Die Fortuna ging durch Nico Ochojski in der 25. Minute in Führung. Kurz vor dem Pausenpfiff erhöhte Roman Prokoph den Vorsprung der Gäste auf 2:0 (45.). Es waren die Gäste, die zur Pause eine Führung ihr Eigen nannten. Wenige Minuten später verkürzte das Heimteam auf 1:2 (67.). Obwohl Fortuna Köln nach erfolgreicher erster Hälfte keine weiteren Tore gelangen, schaffte es der FC II zugleich nicht, die Partie zu drehen. Sie endete mit 2:1.

Durch diese Niederlage fällt der 1. FC Köln U21 in der Tabelle auf Platz sieben zurück. Zehn Siege, acht Remis und sechs Niederlagen hat Köln II derzeit auf dem Konto. Der FC II baut die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Nach 23 Spieltagen und nur drei Niederlagen stehen für die Fortuna 46 Zähler zu Buche. An der Abwehr des Fortuna Köln ist so gut wie kein Vorbeikommen. Erst 24 Gegentreffer musste Fortuna Köln bislang hinnehmen. Elf Spiele ist es her, dass die Fortuna zuletzt eine Niederlage kassierte.

Der 1. FC Köln U21 ist am kommenden Samstag zu Gast beim Preußen Münster. Der Fortuna Köln hat nächste Woche Homberg zu Gast.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema