Hohe Hürde für Homberg

Regionalliga West: Fortuna Köln – VfB Homberg (Dienstag, 19:30 Uhr)

22. Februar 2021, 15:01 Uhr

Am Dienstag bekommt es VfB Homberg mit dem Fortuna Köln zu tun, einem Kontrahenten, der den Erfolg zuletzt gepachtet hatte. Fortuna Köln tritt mit breiter Brust an, wurde doch der 1. FC Köln U21 zuletzt mit 2:1 besiegt. Homberg trennte sich im vorigen Match 2:2 von Rot-Weiß Oberhausen. Im Hinspiel hatte die Fortuna bei VfB Homberg die volle Punktzahl eingefahren (3:1).

Angesichts der guten Heimstatistik (7-3-1) dürfte der Fortuna Köln selbstbewusst antreten. Nach 22 Spieltagen und nur drei Niederlagen stehen für den Gastgeber 43 Zähler zu Buche. Der Angriff von Fortuna Köln wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon 44-mal zu. Mit fünf Siegen in Folge ist die Fortuna so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“.

Auf fremdem Terrain reklamierte Homberg erst sieben Zähler für sich. Zu mehr als Platz 17 reicht die Bilanz des Gasts derzeit nicht. Der bisherige Ertrag von VfB Homberg in Zahlen ausgedrückt: sechs Siege, drei Unentschieden und 14 Niederlagen. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte Homberg in den vergangenen fünf Spielen.

Für VfB Homberg wird es sehr schwer, beim Fortuna Köln zu punkten.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften