Uerdingen in der Pflicht

3. Liga: KFC Uerdingen 05 – MSV Duisburg (Sonntag, 14:00 Uhr)

26. Februar 2021, 09:01 Uhr

Der MSV Duisburg will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge beim KFC Uerdingen 05 punkten. Am letzten Spieltag nahm Uerdingen gegen den Wehen Wiesbaden die achte Niederlage in dieser Spielzeit hin. Letzte Woche siegte der MSV gegen die SpVgg Unterhaching mit 2:1. Somit nimmt Duisburg mit 24 Punkten den 17. Tabellenplatz ein. Das Hinspiel hatte der KFC beim MSV Duisburg mit 2:0 für sich entschieden.

Die Heimbilanz des KFC Uerdingen 05 ist ausbaufähig. Aus zehn Heimspielen wurden nur elf Punkte geholt. Mit nur 18 Treffern stellt der Gastgeber den harmlosesten Angriff der 3. Liga. Die volle Punkteausbeute sprang für Uerdingen in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus.

Auf fremden Plätzen läuft es für Duisburg bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere zehn Zähler. Die formschwache Abwehr, die bis dato 39 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden der Gäste in dieser Saison. Nach 23 Spielen verbucht der MSV sechs Siege, sechs Unentschieden und elf Niederlagen auf der Habenseite.

Im Tableau trennen die beiden Teams lediglich drei Zähler.

Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe