SV Darmstadt 98 unter Druck

2. Bundesliga: SC Paderborn – SV Darmstadt 98 (Freitag, 18:30 Uhr)

04. März 2021, 13:00 Uhr

SV Darmstadt 98 trifft am Freitag (18:30 Uhr) auf SC Paderborn. Am vergangenen Freitag ging SC Paderborn leer aus – 0:1 gegen den Jahn Regensburg. Zuletzt kassierte SV Darmstadt 98 eine Niederlage gegen Karlsruher SC – die zwölfte Saisonpleite. Im Hinspiel hatte SC Paderborn für klare Verhältnisse gesorgt und einen 4:0-Sieg verbucht.

Die Auftritte vor heimischer Kulisse können sich sehen lassen. Sechs Siege, drei Remis und nur zwei Niederlagen verbreiten Optimismus beim Gastgeber. Mit acht Siegen weist die Bilanz von SC Paderborn genauso viele Erfolge wie Niederlagen auf. Folgerichtig findet man sich im Tabellenmittelfeld wieder.

Auswärts drückt der Schuh – nur elf Punkte stehen auf der Habenseite von SV Darmstadt 98. Nachdem der Gast die Hinserie auf Platz 14 abgeschlossen hatte, legte man im Verlauf eine Schippe drauf. In der Rückrundentabelle belegt SV Darmstadt 98 aktuell den neunten Rang.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit in der unteren Hälfte der Tabelle. SC Paderborn belegt mit 31 Punkten den zehnten Rang, während SV Darmstadt 98 mit sechs Zählern weniger auf Platz 14 rangiert. SC Paderborn wie auch SV Darmstadt 98 haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe