Kann FC Bayern den Erfolgstrend weiter fortzsetzen?

1. Bundesliga: Bayern München – VfB Stuttgart (Samstag, 15:30 Uhr)

18. März 2021, 18:02 Uhr

Die beste Mannschaft der Rückrunde, Bayern München, empfängt VfB Stuttgart. FC Bayern schlug SV Werder Bremen am Samstag mit 3:1 und hat somit Rückenwind. Letzte Woche siegte VfB Stuttgart gegen 1899 Hoffenheim mit 2:0. Damit liegt Stuttgart mit 36 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Das Hinspielergebnis lautete 3:1 zugunsten von Bayern München.

Angesichts der guten Heimstatistik (9-3-0) dürfte der Gastgeber selbstbewusst antreten. Mit 58 Zählern führt FC Bayern das Klassement der 1. Bundesliga souverän an. Die Stärke von Bayern München liegt in der Offensive – mit insgesamt 74 erzielten Treffern. Das bisherige Abschneiden von FC Bayern: 18 Siege, vier Punkteteilungen und drei Misserfolge. Die Fieberkurve von Bayern München zeigt weiter steil nach oben. Drei Siege in Folge hat FC Bayern mittlerweile eingefahren. Damit nimmt Bayern München Platz eins in der Rückrundentabelle ein.

Nachdem Stuttgart die Hinserie auf Platz zehn abgeschlossen hatte, legte man im Verlauf eine Schippe drauf. In der Rückrundentabelle besetzt der Gast aktuell den fünften Rang. Siebenmal ging VfB Stuttgart bislang komplett leer aus. Hingegen wurde neunmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen neun Punkteteilungen. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – elf Punkte aus den letzten fünf Partien holte Stuttgart.

Die Offensive von FC Bayern kommt torhungrig daher. Über 2,96 Treffer pro Match markiert Bayern München im Schnitt.

VfB Stuttgart ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe