Entgegengesetzte Formkurven

Regionalliga West: Borussia Mönchengladbach II – SC Wiedenbrück 2000 (Samstag, 14:00 Uhr)

25. März 2021, 18:00 Uhr

In den letzten sechs Spielen sprang für die Reserve von Mönchengladbach nicht ein Sieg heraus. Gegen den SCW soll sich das ändern. Am letzten Spieltag kassierte BMG II die zwölfte Saisonniederlage gegen VfB Homberg. Der SC Wiedenbrück 2000 kam zuletzt gegen den Preußen Münster zu einem 1:1-Unentschieden. Das Hinspiel entschied die Borussia Mönchengladbach II mit 4:0 klar für sich.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden von Mönchengladbach II sind 19 Punkte aus 14 Spielen.

Die Mannschaften liegen auf Schlagdistanz zueinander. Nur einen Punkt beträgt der Abstand in der Tabelle. Die Zwischenbilanz von Wiedenbrück liest sich wie folgt: acht Siege, 14 Remis und sieben Niederlagen. Bei den Gästen sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Dreimal in den letzten fünf Spielen verließ der SCW das Feld als Sieger, während BMG II in dieser Zeit sieglos blieb.

Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema