Wegkamp rettet einen Punkt

Regionalliga West: Preußen Münster – Borussia Dortmund II, 1:1 (1:1)

08. April 2021, 02:31 Uhr

Die Zweitvertretung von Dortmund kam im Gastspiel bei den Preußen trotz Favoritenrolle nicht über ein 1:1-Remis hinaus. Der SCP erwies sich gegen den BVB II als harte Nuss: Mehr als ein Unentschieden sprang für den Favoriten nicht heraus. Im Hinspiel hatte Borussia Dortmund II die Oberhand behalten und einen 2:0-Erfolg davongetragen.

Der Preußen Münster geriet schon in der zehnten Minute in Rückstand, als Kolbeinn Birgir Finnsson das schnelle 1:0 für Dortmund II erzielte. Mund abputzen und weitermachen: Unter diesem Motto stand der Ausgleich, den Gerrit Wegkamp bereits wenig später besorgte (12.). Bis zum Pausenpfiff blieb der Stand unverändert. Kurz vor dem Ende des Spiels nahm der BVB II noch einen Doppelwechsel vor, sodass Aday Ercan und Cebrails Makreckis für Alaa Bakir und Richmond Tachie weiterspielten (87.). Als Referee Domnick (Duisburg) das Spiel beendete, blieb der folgende Eindruck: Einen offenen Schlagabtausch lieferten sich beide Teams nach dem Seitenwechsel wahrlich nicht, sodass es am Ende beim Unentschieden blieb.

Nach 32 Spieltagen und nur sechs Niederlagen stehen für die Preußen 62 Zähler zu Buche. Erfolgsgarant für das gute Abschneiden der Heimmannschaft ist die funktionierende Defensive, die erst 27 Gegentreffer hinnehmen musste.

Mit 75 Zählern führt Borussia Dortmund II das Klassement der Regionalliga West souverän an. Der Defensivverbund der Gäste steht nahezu felsenfest. Erst 22-mal gab es ein Durchkommen für den Gegner. Dortmund II weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von 22 Erfolgen, neun Punkteteilungen und einer Niederlage vor.

Der SCP ist nun seit 14 Spielen, der BVB II seit 19 Partien unbesiegt.

Beide Mannschaften erwartet nur eine kurze Pause. Schon am Samstag reist der Preußen Münster zu Rot Weiss Ahlen, während Borussia Dortmund II am selben Tag bei der Reserve der Borussia Mönchengladbach antritt.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema