Dortmund II seit 20 Spielen ohne Pleite – Krise von Mönchengladbach II geht weiter

Regionalliga West: Borussia Mönchengladbach II – Borussia Dortmund II, 1:4 (0:2)

10. April 2021, 23:31 Uhr

Durch ein 4:1 holte sich die Reserve von Dortmund drei Punkte bei der Zweitvertretung von Mönchengladbach. Der BVB II setzte sich standesgemäß gegen BMG II durch. Das Hinspiel war mit einer 1:5-Klatsche für die Borussia Mönchengladbach II geendet.

Zu Beginn der Begegnung neutralisierten sich beide Mannschaften so weit, dass sich keine von ihnen eine Torchance herausspielte. Richmond Tachie brachte Borussia Dortmund II in der 20. Minute nach vorn. Steffen Tigges erhöhte den Vorsprung des Tabellenprimus nach 29 Minuten auf 2:0. Die Hintermannschaft von Mönchengladbach II ließ bis zur Pause kein weiteres Tor zu und es ging bei unverändertem Stand in die Kabinen. Für das 3:0 von Dortmund II sorgte Felix Passlack, der in Minute 61 zur Stelle war. Michel Lieder verkürzte für BMG II später in der 70. Minute auf 1:3. Mit dem 4:1 sicherte Tigges dem BVB II nicht nur den Sieg, sondern erzielte auch seinen zweiten Tagestreffer (80.). Ein starker Auftritt ermöglichte dem Gast am Samstag einen ungefährdeten Erfolg gegen die Borussia Mönchengladbach II.

Nach 32 absolvierten Begegnungen nimmt Mönchengladbach II den 14. Platz in der Tabelle ein. Die Gastgeber verbuchten insgesamt elf Siege, sechs Remis und 15 Niederlagen.

Nach 33 Spieltagen und nur einer Niederlage stehen für Borussia Dortmund II 78 Zähler zu Buche. Die Defensive von Dortmund II (23 Gegentreffer) gehört zum Besten, was die Regionalliga West zu bieten hat.

In Fahrt ist BMG II aktuell beileibe nicht, was eine Bilanz von neun sieglosen Spielen am Stück zweifelsfrei belegt. Beim BVB II dagegen läuft es mit momentan 78 Zählern wie am Schnürchen.

Die Borussia Mönchengladbach II ist am kommenden Mittwoch zu Gast bei Wuppertaler SV. Borussia Dortmund II wird am kommenden Sonntag von Rot-Weiß Oberhausen empfangen.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema