Ahlen sichert sich einen Zähler

Regionalliga West: Fortuna Köln – Rot Weiss Ahlen, 1:1 (1:1)

14. April 2021, 23:32 Uhr

Aus der eigenen Favoritenstellung konnte der Fortuna Köln gegen Rot Weiss Ahlen kein Kapital schlagen und kam nur zu einem 1:1-Unentschieden. Ein Punkt für die Statistik, doch moralisch stand Ahlen nach dem Remis gegen den Favoriten – Fortuna Köln – sogar als Sieger da. Das Hinspiel war mit einem 3:0-Erfolg für Fortuna Köln geendet.

Der RWA geriet schon in der siebten Minute in Rückstand, als Roman Prokoph das schnelle 1:0 für die Fortuna erzielte. Jan Holldack war zur Stelle und markierte das 1:1 von Rot Weiss Ahlen (18.). Zum Seitenwechsel hatte keine Mannschaft die Oberhand gewonnen. Unentschieden lautete der Zwischenstand. In der Pause stellte der Fortuna Köln personell um: Per Doppelwechsel kamen Maik Kegel und Francis Ubabuike auf den Platz und ersetzten Timo Hölscher und Mike Owusu. Letzten Endes wurde in der Begegnung der Gastgeber mit Ahlen kein Sieger gefunden.

Fortuna Köln bleibt mit diesem Remis weiterhin auf Platz vier. 15 Siege, elf Remis und sieben Niederlagen hat die Fortuna derzeit auf dem Konto.

Auf 20. Rang hielt sich der RWA in der ersten Hälfte des Fußballjahres noch zurück, in der Rückrundentabelle hat die Equipe dagegen aktuell die 15. Position inne. Nach 33 absolvierten Begegnungen nehmen die Gäste den 20. Platz in der Tabelle ein. Rot Weiss Ahlen verbuchte insgesamt vier Siege, 13 Remis und 16 Niederlagen. Der letzte Dreier liegt für Ahlen bereits drei Spiele zurück.

Beide Mannschaften erwartet nur eine kurze Pause. Schon am Samstag empfängt der Fortuna Köln die Zweitvertretung von Fortuna Düsseldorf, während der RWA am selben Tag bei der Reserve der Borussia Mönchengladbach antritt.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema