Remis zwischen Augsburg und Arminia

1. Bundesliga: FC Augsburg – DSC Arminia Bielefeld, 0:0 (0:0)

17. April 2021, 23:30 Uhr

FC Augsburg und der DSC Arminia Bielefeld verließen den Platz beim Endstand von 0:0. Vor dem Spiel war kein Favorit auszumachen und das spiegelte sich auch im Ergebnis wider. Das Hinspiel hatte Augsburg knapp für sich entschieden und mit 1:0 gewonnen.

Die erste Halbzeit endete ohne ein zählbares Ereignis für beide Mannschaften. Nachdem auch die zweite Hälfte ohne Tore verstrichen war, trennten sich FC Augsburg und Arminia schließlich mit einem torlosen Unentschieden.

In der Schlussphase der Saison befindet sich Augsburg in der Tabelle über dem ominösen Strich. Neun Siege, sechs Remis und 14 Niederlagen hat der Gastgeber derzeit auf dem Konto.

In der Endphase des Fußballjahres rangierte der DSC im unteren Mittelfeld. Wo beim Gast der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die 22 erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft. Sieben Siege, sechs Remis und 16 Niederlagen hat der DSC Arminia Bielefeld momentan auf dem Konto. Arminia erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien acht Zähler.

Am nächsten Dienstag reist FC Augsburg zu Eintracht Frankfurt, zeitgleich empfängt der DSC FC Schalke 04.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema