Macht Kaiserslautern weiter Plätze gut?

3. Liga: 1860 München – 1. FC Kaiserslautern (Dienstag, 19:00 Uhr)

03. Mai 2021, 15:01 Uhr

Kaiserslautern trifft am Dienstag mit 1860 München auf einen Gegner, der in jüngster Vergangenheit auf der Erfolgsspur unterwegs war. 1860 München gewann das letzte Spiel gegen SV Waldhof Mannheim mit 2:0 und liegt mit 61 Punkten weit oben in der Tabelle. Hinter 1. FC Kaiserslautern liegt ein erfolgsgekröntes letztes Spiel. Gegen die SpVgg Unterhaching verbuchte man einen 3:2-Erfolg. Das Hinspiel war eine klare Angelegenheit gewesen. 1860 München hatte mit 3:0 gesiegt.

Die Defensive des Gastgebers (29 Gegentreffer) gehört zum Besten, was die 3. Liga zu bieten hat. 1860 München wartet mit einer Bilanz von insgesamt 17 Erfolgen, zehn Unentschieden sowie sieben Pleiten auf. 1860 München tritt mit einer positiven Bilanz von 13 Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Auf fremden Plätzen läuft es für Kaiserslautern bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere 16 Zähler. Der aktuelle Ertrag des Gasts zusammengefasst: siebenmal die Maximalausbeute, 17 Unentschieden und zehn Niederlagen. Die passable Form von 1. FC Kaiserslautern belegen neun Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Kaiserslautern schafft es mit 38 Zählern derzeit nur auf Platz 16, während 1860 München 23 Punkte mehr vorweist und damit den vierten Rang einnimmt.

Auf 1. FC Kaiserslautern wartet ein dickes Kaliber, verlief die bisherige Spielzeit von 1860 München doch bedeutend besser als die Saison von Kaiserslautern.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe