Oberhausen bezwingt Mönchengladbach II

Regionalliga West: Rot-Weiß Oberhausen – Borussia Mönchengladbach II, 2:0 (0:0)

05. Juni 2021, 23:31 Uhr

Rot-Weiß Oberhausen gab auch im letzten Saisonspiel eine gute Figur ab und siegte mit 2:0 gegen die Zweitvertretung der Borussia Mönchengladbach. Vor dem Match war man von einer Begegnung zweier ebenbürtiger Mannschaften ausgegangen. Nach 90 Minuten hatte schließlich Oberhausen die Nase vorn. Ein Punkt für beide Seiten – das war die Bilanz beim 1:1 im Hinspiel gewesen.

Im ersten Durchgang tasteten sich die beiden Mannschaften lediglich ab, Tore gab es nicht zu verzeichnen. Shaibou Oubeyapwa brach für RWO den Bann und markierte in der 60. Minute die Führung. Das 2:0 ließ RWO zum zweiten Mal im Match jubeln (84.). Letzten Endes ging Rot-Weiß Oberhausen im Duell mit BMG II als Sieger hervor.

Am Ende der Saison steht Oberhausen im sicheren Mittelfeld auf Platz sieben. RWO steht mit insgesamt 15 Siegen, 14 Remis und elf Niederlagen zum Saisonabschluss recht gut da. Mit acht Punkten aus den letzten fünf Spielen machte Rot-Weiß Oberhausen deutlich, dass man in der kommenden Spielzeit weiter nach oben will.

Die Borussia Mönchengladbach II steht nach allen Spielen auf Platz elf und befindet sich damit im unteren Mittelfeld.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema