31.03.2017

Energie Köln hat Luft nach oben

Kreisliga C - Staffel 3: FC Energie Köln – VfB 05 Köln (Sonntag, 15:00 Uhr)

Die Ausbeute der letzten Spiele, in denen dem VfB 05 Köln nicht ein Sieg gelang, ist mager. Klappt die Trendwende gegen den FC Energie Köln? Zwar blieb Energie Köln nun seit neun Partien ohne Sieg. Gegen die Reserve der SpVg. Flittard trennte man sich zuletzt aber wenigstens mit einem 2:2-Remis. Auf heimischem Terrain blieb der VfB Köln am vorigen Sonntag aufgrund der 0:1-Pleite gegen den Dünnwalder Sportclub ohne Punkte. Eine klare Angelegenheit war das Hinspiel nicht. Der VfB 05 siegte nur knapp mit 2:1.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des FCE sind acht Punkte aus sechs Spielen. Mehr als Platz zehn ist für den Gastgeber gerade nicht drin. Die Defensive des FC Energie Köln muss bis dato zu viele Gegentreffer verschmerzen – bereits 51-mal war dies der Fall.

Zu mehr als Platz elf reicht die Bilanz des VfB 05 Köln derzeit nicht. Der Gast musste schon 50 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. Fünf Spiele und kein einziger Sieg! Für Energie Köln und den VfB Köln gab es in den letzten Spielen wenig zu lachen. Beide Mannschaften werden versuchen den Bann zu brechen, weshalb die Zuschauer auf ein spannendes Spiel hoffen dürfen. Weit auseinander liegen die beiden Mannschaften im Klassement nicht. Nur zwei Punkte trennen die Teams voneinander. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher zwei Siege ein. Die Vorzeichen versprechen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

FC Energie Köln

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

VfB 05 Köln

Noch keine Aufstellung angelegt.