07.04.2017

Rondorf II will Trendwende einleiten

Kreisliga C - Staffel 2: TürkGücü Rodenkirchen II – SC Rondorf II (Sonntag, 13:00 Uhr)

Die Zweitvertretung von TürkGücü Rodenkirchen empfängt die Reserve des SC Rondorf. Die siebte Saisonniederlage kassierte Rodenkirchen II am letzten Spieltag gegen den SC Blau-Weiß Köln II. Zuletzt kassierte Rondorf II eine Niederlage gegen Raderthal – die neunte Saisonpleite. Im Hinspiel hatte TürkGücü II auswärts einen 1:0-Sieg davongetragen.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des Gastgebers sind zwölf Punkte aus neun Spielen. Mit 24 Zählern aus 17 Spielen steht TürkGücü Rodenkirchen II momentan im Mittelfeld der Tabelle. Im Sturm von Rodenkirchen II stimmt es ganz und gar nicht: 23 Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen.

Nur einmal ging der SCR II in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld. Bei einem Ertrag von bisher erst sieben Zählern ist die Auswärtsbilanz verbesserungswürdig. Gegenwärtig rangiert der SC Rondorf II auf Platz zehn, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. TürkGücü II hat Rondorf II im Nacken. Der Gast liegt im Klassement nur vier Punkte hinter TürkGücü Rodenkirchen II. Die Vorzeichen sprechen für ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TürkGücü Rodenkirchen II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SC Rondorf II

Noch keine Aufstellung angelegt.