05.05.2017

Verlieren verboten

Bezirksliga - Staffel 1: DSK Köln – VfR Wipperfürth (Sonntag, 15:00 Uhr)

Der DSK Köln empfängt den VfR Wipperfürth. Zuletzt musste sich der DSK geschlagen geben, als man gegen den SSV Berzdorf die 14. Saisonniederlage kassierte. Jüngst brachte die Zweitvertretung des FC Viktoria Köln Wipperfürth die 17. Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Im Hinspiel konnte kein Sieger ermittelt werden. Die Mannschaften trennten sich remis mit 2:2.

In den jüngsten fünf Auftritten brachte der DSK Köln nur einen Sieg zustande. Die Heimbilanz des Gastgebers ist ausbaufähig. Aus zwölf Heimspielen wurden nur 13 Punkte geholt. Im Tableau ist für den DSK mit dem 13. Platz noch Luft nach oben.

Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte der VfR in den vergangenen fünf Spielen. Die Auswärtsbilanz des Gasts ist mit zwei Punkten noch ausbaufähig. Das Schlusslicht hat 16 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang 16. Insbesondere an vorderster Front liegt beim VfR Wipperfürth das Problem. Erst 26 Treffer markierte Wipperfürth – kein Team der Bezirksliga - Staffel 1 ist schlechter. Die Vorzeichen versprechen ein Duell auf Augenhöhe.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

DSK Köln

Noch keine Aufstellung angelegt.

VfR Wipperfürth

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)