Dicker Brocken für VfB 05

Kreisliga C - Staffel 3: VfL Rheingold Poll III – VfB 05 Köln (Sonntag, 13:00 Uhr)

09. Juni 2017, 09:01 Uhr

Nach nur einem Punkt aus den zurückliegenden fünf Partien steht der VfB 05 Köln am Sonntag im Spiel gegen den VfL Rheingold Poll III mächtig unter Druck. Bei der Zweitvertretung der SpVg. Flittard gab es für Poll III am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 0:1-Niederlage. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich der VfB Köln auf eigener Anlage mit 0:4 Flittard II geschlagen geben musste. Das Hinspiel hatte VfL Rheingold Poll III beim VfB 05 mit 2:0 für sich entschieden.

Angesichts seiner guten Heimstatistik (7-0-3) dürfte der VfL III selbstbewusst antreten. Der Gastgeber befindet sich mit 30 Zählern am letzten Spieltag im sicheren Tabellenmittelfeld.

Auswärts ist der Knoten noch nicht geplatzt: Erst zwei Punkte holte der VfB 05 Köln. Zwei Siege und drei Remis stehen 16 Pleiten in der Bilanz des Gasts gegenüber. Der VfB Köln steht aktuell auf Position elf und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Der VfB 05 ist in der Rückrunde noch ohne Sieg. Gerade einmal drei Punkte fuhr der VfB 05 Köln bisher ein. 32:73 – das Torverhältnis des VfB Köln spricht eine mehr als deutliche Sprache.

Die Hintermannschaft des VfB 05 ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des VfL Rheingold Poll III mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Der VfB 05 Köln geht eindeutig als Außenseiter in die Partie. Im Verlauf der Saison holte der VfB Köln nämlich insgesamt 21 Zähler weniger als Poll III.

Kommentieren