08.12.2017

SSV im Negativtrend

Kreisliga C - Staffel 3: SSV Vingst 05 – FC Germania Zündorf II (Sonntag, 14:30 Uhr)

Am Sonntag trifft der SSV Vingst 05 auf die Zweitvertretung des FC Germania Zündorf. Anstoß ist um 14:30 Uhr. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt von Vingst 05 ernüchternd. Gegen Anadolu Köln kassierte man ein 2:3. Zündorf II kam zuletzt gegen den TuS Langel zu einem 2:2-Unentschieden.

Die Heimbilanz des SSV ist ausbaufähig. Aus acht Heimspielen wurden nur acht Punkte geholt. In den letzten fünf Spielen schaffte der Gastgeber lediglich einen Sieg. Nach 14 Spielen weiß der SSV Vingst 05 vier Siege, vier Unentschieden und sechs Niederlagen auf der Habenseite. Vingst 05 belegt mit 16 Punkten den elften Tabellenplatz.

Germania II musste schon 46 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. Bei einem Ertrag von bisher erst fünf Zählern ist die Auswärtsbilanz verbesserungswürdig. Die volle Punkteausbeute sprang für den FC Germania Zündorf II in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus. Die Bilanz des Gasts nach 14 Begegnungen setzt sich aus drei Erfolgen, vier Remis und sieben Pleiten zusammen. Momentan besetzt Zündorf II den ersten Abstiegsplatz.

Im Tableau trennen die beiden Teams lediglich drei Zähler. Die Hintermannschaft von Germania II ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des SSV mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Mit dem SSV Vingst 05 spielt der FC Germania Zündorf II gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SSV Vingst 05

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FC Germania Zündorf II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)