23.02.2018

Hohenlind IV startet in die Rückrunde

Kreisliga C - Staffel 1: SC Borussia Lindenthal-Hohenlind IV – TV Rodenkirchen (Sonntag, 13:00 Uhr)

Am Sonntag trifft der SC Borussia Lindenthal-Hohenlind IV auf TV Rodenkirchen. Hohenlind IV gewann das letzte Spiel souverän mit 7:2 gegen die Zweitvertretung des SC Borussia Kalk und muss sich deshalb nicht verstecken. Am letzten Spieltag kassierte TV Rodenkirchen dagegen die vierte Saisonniederlage gegen den SC Germania Ossendorf. Das Hinspiel hatte SC Borussia Lindenthal-Hohenlind IV bei TV Rodenkirchen mit 2:1 für sich entschieden.

Mit 64 geschossenen Toren gehört der SCBLH IV offensiv zur Crème de la Crème der Kreisliga C - Staffel 1. Der Gastgeber erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien zehn Zähler. Drei Niederlagen trüben die Bilanz des Spitzenreiters mit ansonsten zehn Siegen und einem Remis.

TV Rodenkirchen tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an. Mit 28 gesammelten Zählern hat der Gast den vierten Platz im Klassement inne. In der Tabelle liegen beide Teams mit drei Punkten Unterschied dicht beieinander. Aufpassen sollte der SC Borussia Lindenthal-Hohenlind IV auf die Offensivabteilung von TV Rodenkirchen, die durchschnittlich mehr als dreimal pro Spiel zuschlägt. Viele Auswärtsauftritte von TV Rodenkirchen waren bislang von Erfolg gekrönt – gute Voraussetzungen für das Match bei Hohenlind IV. Die Vorzeichen sprechen für ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

SC Borussia Lindenthal-Hohenlind IV

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

TV Rodenkirchen

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)